gp_logo_de_cmyk.png
Marina Peter
lic.iur., Rechtsanwältin

Marina Peter befasst sich vorwiegend mit Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht sowie Zivilprozessrecht. Sie berät Privatkunden im Bereich der nationalen und internationalen Nachlassplanung und des Erbrechts sowie kleine und mittlere Unternehmen im Bereich des Vertrags-

und Gesellschaftsrechts.

Marina Peter studierte Rechtswissenschaften an der Universität Zürich und schloss 1988 das Studium mit dem Lizentiat beider Rechte ab. 1992 erwarb sie das Anwaltspatent des Kantons Zürich. 

1989 absolvierte Marina Peter das Auditoriat am Bezirksgericht Meilen. 1989 - 1996 arbeitete sie als Substitutin und Rechtsanwältin bei einer Anwaltskanzlei in Zürich. Nach einem Auslandaufenthalt in den USA war sie 1997 - 2012 als Rechtsanwältin bei MGR Meier Greter Rechtsanwälte in Zürich tätig. Seit 2013 arbeitet sie als Rechtsanwältin bei Greter & Partner Rechtsanwälte AG. 

Marina Peter spricht Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch. Sie ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen und berechtigt, Parteien vor allen schweizerischen Gerichten zu vertreten.

Mitgliedschaften: Schweizerischer Anwaltsverband (SAV), Zürcher Anwaltsverband (ZAV)